Nicolaus-Johannes Heyse



Austatter

Nicolaus-Johannes Heyse begann nach einjährigem Aufenthalt 1992/93 am Kunstgymnasium in Lahti/Finnland und Abitur 1995 in Berlin das Studium der Architektur an der TU Berlin. 1998-2000 war er als Bühnenbildassistent am Schauspiel Leipzig tätig, wo auch die ersten Bühnenbildprojekte entstanden sind. Seitdem arbeitet er als Bühnen- und Kostümbildner im deutschsprachigen Theaterraum u.a. mit den Regisseuren Matthias Brenner, Aureliusz Smigiel, Andreas Rehschuh, Konstanze Lauterbach, Joachim Lätsch, Sandrine Hutinet und Dietmar Horcicka.


In dieser Spielzeit zu sehen in: